Verhaltensauthentifizierung

Kontinuierliche und transparente Authentifizierung zur Reduzierung von Betrug und Steigerung der Kundentreue

Die größte Herausforderung für Unternehmen besteht heutzutage in der Eindämmung von Betrug bei der Erstellung eines nahtlosen Erlebnisses für Endnutzer. Bei der Bewältigung dieses Problems über verschiedene Kanäle und Geräte hinweg spielt Verhaltensbiometrie eine immer wichtigere Rolle. Die DIGIPASS® for Apps-Verhaltensauthentifizierung bietet eine unsichtbare Sicherheitsebene, die Endnutzer durch die einzigartige Interaktion mit ihrem Computer oder ihrem mobilen Endgerät über Tastenanschläge, Wischmuster, Mausbewegungen und weitere Merkmale kontinuierlich authentifiziert. Mit der DIGIPASS for Apps-Verhaltensauthentifizierung erweitert sich VASCO auf ein reichhaltiges Portfolio starker, bewährter und reibungsloser Authentifizierungslösungen.

Behavioral Image

Passive, „ständig aktive“ Authentifizierung

Die Verhaltensauthentifizierung analysiert die Tätigkeit des Endnutzer vom Login bis zum Logout und beobachtet kontinuierlich einzigartiges Verhalten, dass verifizierten Nutzern den Zugang über ihr natürliches Verhalten ermöglicht, so dass das Erleben reibungslos und ungehindert verläuft.

Diese ständige Authentifizierung bietet Unternehmen ein wertvolles mehrschichtiges Sicherheitswerkzeug, das vertrauenswürdigen Nutzern sofortigen Zugang und den Abschluss von Transaktionen, während Nutzern mit höherem Risiko zusätzliche oder „verstärkte“ Authentifizierungsmaßnahmen wie Fingerabdruckscan oder Gesichtserkennung angeboten werden..

Wie es funktioniert

Statt darauf zu achten, „was“ ein Nutzer tippt, konzentriert sich die Verhaltensauthentifizierung darauf, „wie“ ein Nutzer tippt und mit seinem Gerät interagiert. Dies geschieht durch ständige Überwachung und Analyse der Tastendrücke, des Fingerdrucks, der Wischmuster und weiterer Merkmale, und diese Aktivität wird zur Prüfung auf Übereinstimmung mit einem einzigartigen Nutzermodell verglichen. Ein niedriger Punktestand, der erhebliche Veränderungen im Nutzerverhalten anzeigt, dient als Warnzeichen, dass eine Maßnahme gemäß einer Sicherheitsrichtlinie erforderlich sein könnte. Starke Sicherheit in drei einfachen Schritten:

1) Daten eingeben: Die Verhaltensauthentifizierungslösung wird mit einem kontinuierlichen Strom aller allgemeinen Nutzerdaten gefüttert, darunter Mausbewegungen, Tastenanschläge, Wischmuster und weitere.

2) Daten analysieren: Nach kurzer Zeit kann die Plattform ein treffsicheres Verhaltensmodell für jeden einzigartigen Nutzer erstellen.

3) Punktestanddaten: Die DIGIPASS for Apps-Verhaltensauthentifizierung vergleicht das aktuelle Verhalten zwecks Ermittlung eines „Vertrauenspunktestandes“ ständig mit dem bekannten Nutzermodell. Dieser Punktestand wird zur Warnung vor potentiellen Betrugsversuchen und eine Maßnahme gemäß einer Sicherheitsrichtlinie zu veranlassen, Er kann außerdem zur Verbesserung der Genauigkeit der Betrugserkennung in eine Risikomanagementplattform aufgenommen werden.

Intelligent, genau und anpassungsfähig

Die DIGIPASS for Apps-Verhaltensauthentifizierung aktualisiert das Nutzerverhalten durch sitzungsbasierte Intelligenz und kontinuierliche Maschinenintelligenz. Der Algorithmus der Verhaltensauthentifizierung wird zur Gewährleistung eines absoluten Minimums von Falschmeldungen ständig aktualisiert und mit der Zeit immer intelligenter, während er mit jedem gesammelten Datenpunkt das treffendste Verhaltensbild eines jeden Nutzers modelliert.

Die DIGIPASS for Apps-Verhaltensauthentifizierung hilft außerdem bei der Unterscheidung zwischen menschlichem und nichtmenschlichem Verhalten. Beispielsweise weisen Bots bei Tastenwechsel und Tastendruck gut vorhersehbare und einzigartige Muster auf, was eine schnelle Erfassung dieser nichtmenschlichen Interaktionen gestattet.

DIGIPASS for Apps

Die DIGIPASS for Apps-Verhaltensauthentifizierung ist als optionale Funktion in DIGIPASS for Apps verfügbar. DIGIPASS for Apps stellt einen umfassenden Funktionensatz bereit, der Anwendungssicherheit, Mehrfaktoren-Authentifizierung, multimodale Biometrie und eSignatur nativ in Ihre Mobilanwendungen integriert. DIGIPASS for Apps erhöht das gesicherte Ökosysteme übergreifende Vertrauen, so dass Sie hochwertigere mobile Dienste sicher bereitstellen, das mobile Nutzererlebnis verbessern und die Konsistenz für die Sicherheit und den Nutzer über mehrere Kanäle hinweg erweitern können.

Downloads

Infoblatt

Invisible Mobile Banking Channel Security

Download this white paper to learn how RASP and behavioral biometrics help you to make the best mobile app security decisions.
Produkthinweise

DIGIPASS for Apps

An all-in-one developer’s toolkit designed to improve security and user convenience across your mobile application ecosystem.

Lösungen

PSD2 Compliance webinar - Q&A

Q&A after the "Revised Payment Services Directive (PSD2) – How to prepare your business" webinar (March 2017).

Produkthinweise

Behavioral Authentication

Behavioral biometrics is playing an increasingly important role in meeting this challenge across different channels and devices to drive down fraud and increase customer loyalty.

Ich möchte mehr wissen.

Ich möchte gerne von einem VASCO-Experten kontaktiert werden.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Benutzererfahrung, Funktionalität und Leistung zu verbessern. Durch das weitere Nutzen dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf der Website zu. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Browser/Cookie Einstellungen jederzeit ändern können. Um mehr über die Verwendung von Cookies zu erfahren und wie Sie die Einstellungen anpassen können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien.