RASP-Sicherheit

Hacker und ihre zielgerichtete Malware sind zu einer wachsenden Bedrohung für die mobile Revolution geworden. Mit dem explosiven Wachstum des mobilen Kanals und der Nutzernachfrage nach Zugang zu Mobildiensten zu jeder Zeit und an jedem Ort sehen sich App-Anbieter dem Problem gegenüber, bei der Sicherheitsentwicklung Schritt zu halten, was den Ansatz für schädliche Angriffe verbessert.

VASCOs Runtime Application Self-Protection (RASP) verwaltet die echte Bedrohung durch fortschrittliche Malware proaktiv durch effektives Feststellen und das Verhindern betrügerischer App-Aktivitäten, noch bevor sie beginnen können.

rasp security image

Unsere RASP-Sicherheit

Die native Integrierung von VASCOs RASP-Technologie gewährleistet die vollständige Integrität Ihrer Mobilanwendungen und schützt sensitive Daten und hochwertige Transaktionen vor Betrügern.

Geschäftliche Vorteile:

  • Durchkreuzt gezielte Angriffe. RASP ist eine proaktive Sicherheitslösung gegen Zero-Day- und andere gezielte Angriffe, die das sichere Ausführen mobiler geschäftlicher Apps selbst auf infizierten Geräten ermöglicht. Bei einem Hackerangriff blockiert RASP entweder den fremden Code bei der Ausführung oder schließt die Anwendung, falls eine Bedrohung der Datenintegrität besteht.

  • Schnell zu implementieren. VASCO RASP Security bietet einen automatischen Implementierungsprozess. Einmal integriert, durchsucht RASP die Geschäftslogik-, Ereignis- und Datenflüsse der Anwendung, bevor es sich an den vorhandenen Code anbindet. Dies ermöglicht es Organisationen, schnell RASP-geschützte Apps zu veröffentlichen, ohne den Entwicklungszeitplan zu beeinflussen.

  • Schützt mehrere Business Apps. Da RASP nicht nur an eine App mit einer Geschäftslogik gebunden ist, ermöglicht es eine verschiedene Apps einer Organisation übergreifende effektive Skalierung unter Beibehaltung einer optimalen Nutzererfahrung (UX).

  • Hält strenge Compliance-Anforderungen ein. Regulierungen in verschiedenen Regionen erfordern oft fortschrittliche Sicherheitsebenen. RASP stellt ein leistungsstarkes Tool für Unternehmen bereit, um Compliance-Ziele anzugehen, einschließlich Verhinderung von Cyberkriminalität und Diebstahl persönlicher Daten.

  • Verbesserte Betrugserkennung. RASP-Daten können mittels Durchführung ausführlicher Analysen von Risikomanagementplattformen zur genauesten Erkennung und Verhinderung von Angriffen eingesetzt werden, die den Risiken von Mobilgeräten angemessen sind.

Die Laufzeitanwendungs-Selbstschutztechnologie erkennt Malware, Man-in-the-app (Code-Injektion) und Jailbreaking/Rooting, bevor die App auf dem Gerät gestartet wird, was die App sowohl vor bekannten als auch unbekannten Angriffsvektoren schützt.

Wie sichert RASP Anwendungen?

RASP schlingt sich um den Anwendungscode, um einen Schutzschild gegen die Injektion fremden Codes zu schaffen. Selbst wenn ein Gerät mit Malware infiziert wird, erkennt unsere RASP-Technologie sie und hindert den Code an der Ausführung. Bösartige Systemkomponenten wie etwa Screen-Reader oder Tastaturen auf Android werden erkannt und am Zugriff auf Nutzereingaben gehindert, einschließlich Anmeldedaten.

Branchenübergreifende Sicherung mobiler Apps

Die Verwendung mobiler Apps ist branchenübergreifend vom Banking bis hin zu Spielen auf dem Vormarsch, so dass App-Sicherheit nie so wichtig war wie heute. Hacker nehmen diese ungeschützten Anwendungen aufs Korn und konzentrieren sich auf Banking und Spiele, um wertvolle Benutzerdaten abzugreifen und aus ihnen Kapital zu schlagen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir helfen Ihnen, schnell den Ansprüchen an Ihre App-Sicherheit gerecht zu werden..

Wenden Sie sich noch heute an uns.

Downloads

Infoblatt

Invisible Mobile Banking Channel Security

Download this white paper to learn how RASP and behavioral biometrics help you to make the best mobile app security decisions.
Produkthinweise

DIGIPASS for Apps

An all-in-one developer’s toolkit designed to improve security and user convenience across your mobile application ecosystem.

Infoblatt

Runtime Application Self-Protection Is Critical for Mobile App Security

Runtime Application Self-Protection (RASP) is a natively integrated application security technology that effectively reduces the potential risk from mobile-targeted malware by dynamically monitoring application execution. Integrated into DIGIPASS for Apps, RASP proactively detects and prevents attacks on mobile applications.

Lösungen

PSD2 Compliance webinar - Q&A

Q&A after the "Revised Payment Services Directive (PSD2) – How to prepare your business" webinar (March 2017).

Produkthinweise

DIGIPASS® for Apps - RASP

Today, businesses develop and market their own mobile apps at a feverish pace, driving a significant increase in the attack surface and related fraud. At the center of this threat are hackers that release malware exploiting mobile OS vulnerabilities – injecting code into apps to modify behavior and ultimately steal data – invisible to the user. DIGIPASS for Apps – Runtime Application Self-Protection (RASP) equips businesses with strong, natively integrated application security that dynamically detects and mitigates these attacks.

Cybercriminals Are Targeting Apps
What's Protecting them? 

Malware designed to attack mobile apps and steal customers' data is at an all-time high. Watch how DIGIPASS for Apps-RASP provides complete and dynamic protection for your mobile apps by actively detecting, preventing and reporting on attacks.

DIGIPASS for Apps-RASP drives customer loyalty and growth, via more mobile services, by ensuring complete trust in your mobile apps.

 


Ich möchte mehr wissen.

Ich möchte gerne von einem VASCO-Experten kontaktiert werden.

 

Related Content

Learn more about how the world’s leading banks secure their assets with VASCO solutions.

Diese Website verwendet Cookies, um Benutzererfahrung, Funktionalität und Leistung zu verbessern. Durch das weitere Nutzen dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf der Website zu. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Browser/Cookie Einstellungen jederzeit ändern können. Um mehr über die Verwendung von Cookies zu erfahren und wie Sie die Einstellungen anpassen können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien.